Verwunschener Brunnen

Heute möchte ich dir von einer Wanderung erzählen, die ich im Frühjahr unternommen habe und die mir wirklich gut gefallen hat. Ersten hat sie ein bißchen Kondition erfordert und zweitens war sie stellenweise etwas ab von viel begangenen Wegen.

Der erste Teil war klassisch – ich wollte zu den Sankenbachwasserfällen und zum See. Über den Buchschollen bin ich erstmal bis zum Bucheck gelaufen und dann entlang des kleinen Pfades durch den Wald bis zur Wasserfallhütte. Dann ging es entlang des Wasserfalls hinunter zum See. Dort habe ich mich dann links gehalten und bin um den kleinen See spaziert bis es auf der anderen Seite wieder aufwärts ging – ab hier war dann die Kondition gefordert. Immer aufwärts und weiter und weiter und dann habe ich es gehört: ein leises Plätschern und dann erst konnte ich ihn sehen: Der verwunschene Brunnen war fast eins mit seiner Umgebung. Er stand unter einem kleinen Vorsprung direkt am Weg und war so bemoost und zugewachsene, daß man ihn erst auf den zweiten Blick wirklich sah. brunnenkl.jpegUnd ich fand ihn einfach schön.     

Ab hier bin ich dann einfach gerade aus immer ansteigend weitergewandert – über einen kleinen Pfad, der ebenfalls an einem kleinen Wasser entlang ging. Bis ich oben – außer Atem, das geb ich zu – ganz in der Nähe der Kienberghütte wieder einen Blick über die Landschaft hatte.

Da mir etwas Ausruhen nicht schaden würde, habe ich einen Abstecher zur Hütte gemacht und habe die tolle Bank mit Blick über Mitteltal mit Beschlag belegt. Aber es war sowieso keiner an diesem Tag hier oben und so weit weg von den Dörfern unterwegs.

Den Rückweg habe ich dann gemütlich und fast eben über die Buchschollenhütte gemacht.

Es war eine wirklich lohnende Wanderung und am besten gefällt es mir, wenn du unterwegs etwas siehst, hörst oder erleben kannst, mit dem du nicht gerechnet hast.

Vielleichst suchst du den Brunnen auch einmal. Gruß Ellen

Dieser Beitrag wurde unter Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar